Header

Sprachen

Hauptinhalt

Laufsport mit anderen Sinnen erleben

location

Basel

check
Erfolgreich realisiert
social

Soziales

Der Verein «Blind-Jogging» bildet Freiwillige zu Blinden-Guides aus. Diese unterstützen blinde und sehbeeinträchtigte Menschen dabei, sich sportlich an der frischen Luft betätigen zu können. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer begleiten sehbeeinträchtigte und blinde Personen ein- bis zweimal pro Woche beim Laufen, vorgängig wird eine eintägige Ausbildung absolviert.

Engagierte Freiwillige berichten: «Diese Erfahrung lässt mich die Welt jetzt schon mit anderen Augen sehen», sagt Kursteilnehmer Richard, der bisher selbst noch nie Kontakt mit blinden oder sehbeeinträchtigten Menschen hatte und durch diese Erfahrung persönlich wachsen möchte. Auch Teilnehmerin Esther, die schon Erfahrung als Yogalehrerin mit Blinden gemacht hat, ist voller Motivation: «Die Arbeit mit Blinden und Sehbeeinträchtigten ist für mich extrem bereichernd. Darum freue ich mich immer, wenn ich auch etwas zurückgeben kann.».

Möchten auch Sie etwas zurückgeben? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung.

Impressionen

Unser Projektpartner:
Verein Blind-Jogging

Der Verein Blind-Jogging ist die Dachorganisation des Blinden-Laufsports in der Schweiz, mit Sektionen in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich. Wir koordinieren für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen freiwillige Begleiter fürs Jogging. Ob Anfänger oder fortgeschritten, alle sind bei uns willkommen. Falls Sie sehbeeinträchtigte oder blinde Menschen kennen, bitte weitersagen.

Weitere Projekte