Header

Sprachen

Hauptinhalt

Der erste Schweizer Snoezelen-Bus begeistert

location

Schlieren

check
Erfolgreich realisiert
social

Soziales

Einen ganzen Tag lang haben freiwillige Helferinnen und Helfer einen alten Lieferwagen umgebaut. Das Ziel? Eine mobile Snoezelen-Station für Kinder mit Autismus.

Alle Beteiligten und freiwilligen Helferinnen und Helfer waren voller Überzeugung sowie mit Herz, Freude und Nächstenliebe dabei, ihre Zeit und Arbeitskraft in dieses Projekt zu investieren. Und das spiegelt sich auch im Endergebnis wider: Aus dem alten, gelben Bus entsteht durch den Einsatz des gesamten Teams ein einzigartiger Ort voller Lichter, Klänge, Düfte und Formen, der autistische Kinder und Jugendliche beim Entspannen, Träumen und Erleben aller Sinne unterstützt.

«Es ist ein grosses Glück, dass wir den Bus jetzt in Betrieb nehmen können», freut sich Sandra Kalbassi. «Wir bauen über den Sommer unsere Schule aus und so können wir allen Kindern, die wir aufnehmen, einen Snoezelen-Raum zur Verfügung stellen.»

Impressionen

Unser Projektpartner:
Stiftung Kind und Autismus

Die Stiftung Kind und Autismus betreibt eine Tagesschule mit angeschlossenem Wohnhaus für aktuell 40 autistische Kinder und Jugendliche. Zudem betreibt die Stiftung eine Beratungsstelle und die Akademie für Autismus "step-by", welche Eltern und Fachleuten Kurse zum Thema Autismus anbietet.

Weitere Projekte