Header

Sprachen

Hauptinhalt

Bern: Blindenguides für Lauftraining

location

Bern

calendar

Ganzjährig

social

Soziales

Unsere sehbeeinträchtigte und blinden Läuferinnen und Läufer benötigen Begleitung für den Laufsport. Ein- bis zweimal pro Woche werden sie von ausgebildeten Guides draussen in der Natur joggend begleitet. Wir bilden dazu Läuferinnen und Läufer zu Blindenguides aus. Die Blindenguides schenken unseren sehbeeinträchtigten und blinden Läufern ihre Zeit und Erfahrung. Der Verein Blind-Jogging ist in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich vertreten.

Aufwand: 

Einstündiges Lauftraining, ca. alle zwei Wochen (ab und zu auch tagsüber)

Einsatzort: 

Bern

Ablauf:
  • Treffpunkt und Zeit mit dem Laufpartner am vereinbarten Ort
  • Lauftraining erfolgt nach den physischen Möglichkeiten des Laufpartners
  • Verabschiedung des Laufpartners beim Treffpunkt
Einführung:
  • 1/2 Tag Theorie und Praxis Ausbildung in Basel
  • 2 - 3  Praktikums Trainings à ca. 1,5 Stunden in Bern
Aufgaben: 

Blinde Sportler mit viel Umsicht, Konzentration und Empathie joggend zu begleiten

Anforderungen:
  • höre und sehe gut
  • kann mich auf Deutsch sehr gut verständigen (die Ausbildung läuft auf Schweizerdeutsch)
  • laufe/renne regelmässig und kann eine Stunde ununterbrochen joggen und mich bei einem Tempo von 7 min/km noch gut unterhalten
  • keine körperlichen Beschwerden, welche mich hindern für einen sehbeeinträchtigten Mitläufer das sehende Auge beim Joggen zu übernehmen
  • Einführungsprogramm, Ausbildung zum Blindguides absolvieren 

Sprache (beim Projekt)

Deutsch

Unser Projektpartner:
Verein Blind-Jogging

Der Verein Blind-Jogging ist die Dachorganisation des Blinden-Laufsports in der Schweiz, mit Sektionen in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich. Wir koordinieren für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen freiwillige Begleiter fürs Jogging. Ob Anfänger oder fortgeschritten, alle sind bei uns willkommen. Falls Sie sehbeeinträchtigte oder blinde Menschen kennen, bitte weitersagen.